Herzlich Willkommen in der Sammlerwelt von BAYERISCHES MÜNZKONTOR®

Liebe Sammlerfreunde, was einst Privileg gekrönter Häupter war, ist heute ein beliebtes Hobby einer wachsenden Sammlergemeinschaft. Sammeln ist gleichzeitig das Bewahren traditioneller Werte und die Freude an Neuem – das verbindet uns Sammler weltweit!

Die Faszination für das Sammeln begleitet Dr. Michael Göde, Firmengründer von BAYERISCHES MÜNZKONTOR®, seit seiner Jugend. Er gehört zu den glücklichen Menschen, die aus ihrem Hobby einen Beruf machen konnten. Weil Dr. Göde selbst ein begeisterter Sammler ist und weiß, was ein Sammlerherz begehrt, gehört BAYERISCHES MÜNZKONTOR® heute – nach über 30 Jahren und Dank vieler engagierter Mitarbeiter – zu den größten Münzhandelsunternehmen weltweit. Wir erfüllen mittlerweile mit unseren Niederlassungen von BAYERISCHES MÜNZKONTOR® in der Schweiz und den USA bei über 10 Millionen Kunden aus aller Welt so manchen Sammlertraum! Sie gehören nun mit zu diesem Kreis der Auserwählten.

Darüber freuen wir uns sehr und heißen Sie ganz herzlich willkommen bei BAYERISCHES MÜNZKONTOR®!

Viel Freude beim Sammeln – einem der schönsten Hobbys der Welt!

V.l.n.r.: Firmensitz von BAYERISCHES MÜNZKONTOR® im bayerischen Waldaschaff; Unternehmensgebäude im schweizerischen
Kreuzlingen; Die 1998 gegründete Unternehmenstochter American Mint LLC in Mechanicsburg, Pennsylvania (USA)

Von einer persönlichen Leidenschaft zum Münzenfachversand BAYERISCHES MÜNZKONTOR®

Es war einmal… So fangen Märchen an und die Geschichte von BAYERISCHES MÜNZKONTOR®: aus eigener Sammelleidenschaft entstand 1978 während der Studienzeit von Dr. Michael Göde der „Astrophilatelistischer Spezialversand Michael Göde“ in einem Würzburger Gartenhäuschen, der erste Schritt in Richtung BAYERISCHES MÜNZKONTOR®. Sechs Jahre später war die Geburtsstunde des „Verlag Michael Göde“. Erste Mitarbeiter wurden eingestellt und der Umzug in größere Räumlichkeiten nach Aschaffenburg fand statt. Dort wurde auch 1985 das erste Betriebsgebäude bezogen, BAYERISCHES MÜNZKONTOR® gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Das Unternehmen BAYERISCHES MÜNZKONTOR® wuchs rasant und ließ sich 1993 in einem neu erbauten, hochmodernen Bürogebäude mit angegliedertem Lager in Waldaschaff bei Aschaffenburg nieder, wo mittlerweile über 350 engagierte Mitarbeiter für BAYERISCHES MÜNZKONTOR® arbeiten. 1998 gründeten wir die Unternehmenstochter American Mint LLC in Mechanicsburg, Pennsylvania, um auch die US-amerikanischen Sammler bedienen zu können.

2007 erfolgte der Umzug des Schweizer Unternehmensteils in ein eigenes neues Gebäude in Kreuzlingen.

Sie finden uns auch auf:

Facebook Facebook
Google Plus Google+
Xing Xing
tumblr